Nach tollen gemeinsamen Monaten der Zusammenarbeit verabschieden wir unsere Werkstudentin Alexia in ihr Auslandssemester.
Doch vorher wollten wir wissen, wie die Zeit für sie bei uns im Team war und was sie für sich und ihre Zukunft mitnehmen konnte.

Was unterscheidet die Arbeit in einem Verein von der Arbeit in einem Unternehmen? 
Generell würde ich sagen, dass das Team in einem Verein meistens kleiner und familiärer ist als in einem Unternehmen. Das sehe ich als großen Vorteil, da aus meiner Sicht so der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft innerhalb des Teams sehr ausgeprägt ist. Speziell bei den ESB-Alumni wird dies natürlich auch durch den ESB-Spirit getragen. Jeder kann seine Ideen einbringen und durch die vielen Ehrenamtlichen findet sich schnell jemand, mit dem man sie umsetzen kann.

Welche wesentlichen Learnings hast Du aus Deiner Zeit hier mitgenommen?
Ich habe gelernt, dass es sehr wichtig ist, proaktiv auf verschiedene Leute zugehen zu können, und Offenheit neuen Menschen und auch Aufgaben gegenüber zu zeigen. Das hat meinen persönlichen Horizont enorm erweitert. Außerdem konnte ich einige Learnings zum Thema Zeitmanagement in meiner Zeit beim Alumni-Verein mitnehmen. Das war beispielsweise bei der Priorisierung von Aufgaben besonders wichtig. Zu guter Letzt habe ich natürlich auch viele praktische Fähigkeiten im Bereich Community Management und (Social Media-) Marketing erworben, die mir in meiner weiteren beruflichen Laufbahn sicher von Nutzen sein werden.

Was zeichnet den ESB-Alumni Verein als Arbeitgeber aus?
Egal ob Alumnus, Mitarbeiter oder Werkstudent - alle werden mit offenen Armen empfangen und direkt in die Gemeinschaft aufgenommen. Mir hat es besonders gut gefallen, dass ich sehr eigenverantwortlich arbeiten konnte und große Spielräume bei der Umsetzung meiner Aufgaben hatte, die ich kreativ nutzen konnte. Für das große Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde, bin ich sehr dankbar. Bei den ESB-Alumni wird der berühmte ESB-Spirit auch nach dem Ende des Studiums gelebt!

Vielen Dank Alexia für diesen kurzen Einblick!
Wir wünschen Dir für Deine berufliche und private Zukunft alles erdenklich Liebe und Gute und eine unvergessliche Zeit in Irland.

Andere Neuigkeiten