Alumni in der Presse - ESB-Alumna Christina Stahl

12 Okt 2020

ESB-Alumna Christina Stahl (MIM 2017) hat den Corona-Lockdown genutzt und mit der Gründung von AMELI ZURICH ihren Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. In einem spannenden Interview erzählt Christina von ihren Erfahrungen als Gründerin, ihren Zielen und den Mehrwerten ihres Startups.

ESB-Alumna Christina Stahl (MIM 2017) took advantage of the Corona lockdown and ventured her step into independence by founding AMELI ZURICH. In an exciting interview, Christina talks about her experiences as founder, her goals and the added value of her start-up.

Nach einem Studium im Bereich Mode-Management absolvierte Christina ihren M.Sc. International Management an der ESB Business School in Reutlingen. Ihr Interesse an Mode stand auch nach ihrem Wechsel ins Consulting im Fokus. Christina beriet in erster Linie Kunden in den Bereichen Konsumgüter und Mode.

Die Entschleunigung durch die Pandemie verstärkte ihren Wunsch nach etwas Eigenem. Im Mai 2020 war es schließlich soweit und AMELI ZURICH ging an den Markt. 

Hier liest Du das Interview mit dem ON DUTY Magazine und erfährst mehr über Chrstinas Einstieg ins Modegeschäft und ihre Gründung.

Über AMELI ZURICH

AMELI ZURICH kreiert elegante und zeitlose Lederwaren ohne Kompromisse bei der Funktionalität. Es werden Produkte entworfen speziell für Frauen in der Businesswelt. Das Unternehmen spendet 5% seines Gewinns an ausgewählte gemeinnützige Organisationen, um Frauen zu mehr (Recht auf) Bildung zu verhelfen.


Andere Neuigkeiten