Alumni in der Presse - ESB-Alumnus Robert Breschkow

ESB-Alumnus Robert Breschkow (IPBS 2001) wurde zum neuen Managing Director bei SEAT France berufen. Robert wird zudem Mitglied im Management Committee der Volkswagen Group France sein.

ESB alumnus Robert Breschkow (IPBS 2001) has been appointed new Managing Director at SEAT France. Robert will also be a member of the Management Committee of Volkswagen Group France.

In seiner neuen Rolle wird Robert das Wachstum von SEAT in Frankreich vorantreiben sowie die Einführung von CUPRA fortsetzen, wobei er sich auf die Herstellung von fünf Elektro- und Plug-in-Hybridmodellen bis 2021 konzentriert. 

Robert ist seit 2016 Head of Sales für North & Central Europe. Unter seiner Führung und in Zusammenarbeit mit den lokalen Teams in den Märkten wuchs der Umsatz des Unternehmens in der Region um 50% und verzeichnete in verschiedenen Ländern Rekordumsätze. Robert hat auch die Einführung von SEAT in Norwegen mit einem innovativen Geschäftsmodell auf der Grundlage neuer digitaler Verkaufsformate gefördert.

Nach seinem Abschluss mit einem doppelten Bachelor of Science in Reutlingen und Reims startete Robert seine Karriere 2003 bei der Volkswagen Service AG im Bereich International Fleet Sales.

Wir wünschen Dir viel Erfolg in Deiner neuen Rolle, Robert!

Andere Neuigkeiten