Logo

Graduate Studies Forum 2019

Weniger Businesspläne, mehr Fachwissen, „feeling like an investment“ – Alumni berichten auf dem Campus von ihren Karrierewegen.

 

Less business plans, more knowledge, „feeling like an investment“ – alumni on their career paths.

(German article)

 

****************************

So viel Atmosphäre musste sein: Bei frühlingshaftem Wetter wurde das diesjährige Graduate Studies Forum spontan von einer Hörsaal- zu einer Open-Air-Veranstaltung. Inhaltlich ging es natürlich trotzdem in die Tiefe.

 

Vier Alumni mit unterschiedlichen Hintergründen präsentierten einer interessierten Runde aus Bachelor- und Master-Studierenden ihre Karrierewege nach dem Bachelor-Abschluss.

 

Den ausführlichen Bericht zum Graduate Studies Forum 2019 lest ihr im nächsten Europolitan. Einige Highlights aus den Vorträgen verraten wir euch bereits jetzt:

    • Marcel Schmid, Gründer von flexperto: “Gründen ist die beste Möglichkeit für Persönlichkeitswachstum, man lernt sich dabei sehr gut kennen. Nicht lange Businesspläne schreiben, einfach machen.”
    • Spencer Steuerer, Trainee bei Cisco: “Trainees sind im positiven Sinne ein “Investment” der Firma und das merkt man auch - man wird sehr unterstützt, zum Beispiel durch ein Mentorenprogramm.”
    • Annika Manz, Masterstudierende an der Uni Mannheim: “Mit Master hat man mehr Karrieremöglichkeiten, kann andere Spezialisierungen wählen und Themen aus dem Bachelor vertiefen.“
    • Frederik Waller, Direkteinsteiger bei N26: “In einer Firma zu arbeiten, die sich aus einem kleinen Startup heraus in sehr kurzer Zeit stark vergrößert hat, ist eine sehr interessante Herausforderung.”

 

Wir danken unseren vier Referenten und dem Orgateam sehr für die spannende Veranstaltung und die vielen interessanten Einblicke!

This website uses cookies
The ESB Reutlingen Alumni e.V. uses cookies to improve your experience on our website. These cookies provide a better performance, enhance features and enable certain functionality. By continuing to use our website you are agreeing to our use of cookies.
Continue Further Informationen